Nächste Termine
Sonntag, 17. Juli 2016, 15:30 Uhr - Jubiläum der TV- Musikkapelle Waldmünchen
Samstag, 23. Juli 2016, 14:30 Uhr - 500 Jahre Reinheitsgebot

 

Die Apostelgeschichte

Es begann mit einem sagenumwobenen Bierdeckel, auf dem die Namen zehn junger Männer geschrieben standen. Über die genaue Herkunft des ehrwürdigen Dokuments kann bis heute nur gerätselt werden. Aber es war die Macht jenes Bierdeckels, die im Frühjahr des Jahres 2002 zehn Musikanten aus den verschiedensten Ecken der Oberpfalz zu einer ersten gemeinsamen Probe zusammenführte. Es war die Geburtsstunde der Oberpfälzer Blechapostel.

Von Beginn an favorisierten die jungen Musiker böhmisch-mährische und moderne Blasmusik im Stile der Egerländer Musikanten, der Blaskapelle Gloria oder Vlado Kumpan. Diesem Stil sind die Blechapostel bis heute treu geblieben und so konnte sich die  mittlerweile auf 15 Musiker angewachsene Formation über die Jahre hinweg eine große Fangemeinde erspielen – weit über die Grenzen der Oberpfalz hinaus.

Zahlreiche Blasmusikfeste, Konzerte, Serenaden, Floßfahrten ;-) und Radioauftritte trugen zum heutigen Bekanntheitsgrad bei. Aus diesem Grund wurde auch das zehnjährige Bestehen mit einem großen Jubiläumsabend und der Vorstellung der ersten CD „Firmament“ gebührend gefeiert. Besondere Highlights der jüngeren Vergangenheit waren die Zusammenarbeit mit dem Ausnahmetrompeter Vlado Kumpan und der Auftritt beim 10. Fest der Blasmusik in Neualbenreuth.

Aus der Bierdeckelauflistung von damals sind heute gute Freunde geworden. Neben der Liebe zur Blasmusik ist dies wahrscheinlich der wichtigste Grund für die ausdauernde Bereitschaft, jedes Jahr aufs Neue ein ausgefeiltes Programm einzustudieren. Und so wird das Publikum auch in Zukunft viel Freude am speziellen Apostel-Sound haben können.

Im Namen der Blasmusik!

Aktuell

Wir begrüßen einen neuen Blechapostel!

Zur neuen Saison begrüßen wir Andreas Karl ganz herzlich als jüngstes Blechapostel-Mitglied.
Andreas wird uns ab sofort am Schlagzeug musikalisch den Takt vorgeben, nachdem Bernhard Gruber aus beruflichen Gründen nicht mehr bei uns mitwirken kann.
Wir bedauern Bernhards Entscheidung natürlich sehr und hoffen, dass er sich nicht zu tief in die Arbeit stürzt und auch weiterhin immer wieder Freude an der Musik findet.

Weiterlesen ...

Abfahrtszeiten zum "10. Fest der Blasmusik"

Am Sonntag, den 03. Mai 2015 fahren wir zum "10. Fest der Blasmusik" nach Neualbenreuth.
Für alle, die uns auf dieser Fahrt begleiten, hier die Abfahrtszeiten im Überblick:

6:40 Uhr Winklarn, Marktplatz

6:50 Uhr Lind, Dorfmitte

7:00 Uhr Oberviechtach, Mehrzweckhalle

Weiterlesen ...

Serenade mit Vlado Kumpan ausverkauft

Unsere Serenade im Rötzer Fürstenkasten mit Vlado Kumpan am 15. März ist restlos ausverkauft!

Weiterlesen ...